Suche
  • ogsarganserland

KOG SG Mitgliederversammlung 2017


Mitgliederversammlung 2017 Am 15. März 2017 fand die Mitgliederversammlung der KOG im Panoramazentrum Gamplüt in Wildhaus statt. 51 Mitglieder folgten der Einladung. Zahlreiche Gäste, darunter der Kantonsratspräsident Peter Göldi, Regierungsrat Fredy Fässler, Br Peter Baumgartner (Mitglied OG Toggenburg) und Br René Baumann wohnten der Versammlung bei. Musikalisch durften wir erneut auf die geschätzte Unterstützung der Polizeimusik der Stadt St. Gallen zählen. Als Fähnrich amtete Adj Uof Karl Hanimann, Vizepräsident des Scheizerischen Feldweibelverbandes Sektion St. Gallen / Appenzell.

Im Anschluss an die Versammlung zeigte Hans-Peter Schwald, Verwaltungsratspräsident RUAG, das Spannungsfeld zwischen Politik und Wirtschaft am Beispiel RUAG auf.

Der Vorstand darf auf eine gelungene erste Mitgliederversammlung zurückblicken und dankt den Teilnehmern.

http://www.kogsg.ch/Anlaesse/Mitgliederversammlung-2017

Geschätzte Offiziere Sehr geehrte Gäste und Freunde der KOG St. Gallen

Es freut mich, Sie zur ersten Mitgliederversammlung unter der Leitung des neuen Vorstandes der KOG St.Gallen einladen zu dürfen, welcher von der OG Rorschach gestellt wird.

Die Sicherheitslage entwickelte sich im 2016 weiter Richtung Unsicherheit. Europa geriet vermehrt in den Fokus radikaler Gruppierungen. Der toxische Cocktail aus Terrorismus, Flüchtlingsströmen, Ost-West Spannungen, CyberAttacken und soziales Gefälle erübrigt die Frage, ob es eine Armee braucht oder nicht, auch in der Schweiz!

Das Schweizer Volk hat in weiser Voraussicht das Referendum gegen das Projekt der Weiterentwicklung der Armee nicht zustande kommen lassen und das neue Nachrichtendienstgesetz mit 65.5% angenommen. Es geht nun darum, die Armeereform rasch umzusetzen. An den Eckpfeilern «Finanzen - Personalbestand - Einsatzbereitschaft» darf nicht gerüttelt werden.

Ein wichtiger Partner in der Rüstungsbeschaffung ist die RUAG. Sie verfügt zu Land, in der Luft und im Weltraum über herausragende Technologiekompetenzen. Die Schweizerische Eidgenossenschaft hält 100% des Aktienkapitals und nimmt die Interessen durch den Bundesrat wahr. Dieses Eigentumsverhältnis zeigt auf, in welchem Spannungsfeld sich die RUAG befindet; einerseits sich als wirtschaftliches, gewinnorientiertes Unternehmen im harten internationalen Wettbewerb zu behaupten und andererseits den Interessen des Bundes resp. der Politik gerecht zu werden.

Wer, wenn nicht der Verwaltungsratspräsident der RUAG, Hans-Peter Schwald, kann Spannungsfeld und Herausforderungen besser erläutern?

Ich freue mich, Sie an unserer Mitgliederversammlung 2017 zu begrüssen.

OFFIZIERSGESELLSCHAFT DES KANTONS ST. GALLEN

Oberstlt Kurt Stocker

_Download Flyer KOG SG Mitgliederversammlung

_Anmeldung direkt bei der KOG

#2017 #KOGSG #Hauptversammlung

84 Ansichten

© VBS/DDPS